Archiv der Kategorie: Wellensittiche

Lucio im Freiflug

Wie jeden Morgen werden Tür und Tor geöffnet für den Freiflug der Wellensittiche. Was ist erstmal 14 bis 12 Stunden Ruhe angesagt. Aber danach geht es los und sie warten schon, dass ich die Voliere öffne und sie fliegen dürfen. Sie wissen genau wenn ich vor der Voliere stehe, dass jetzt der obere Boden der Voliere geöffnet wird und sie durchstarten können. Es ist schön anzuschauen!

Abwechselung für den Wellensittich

Ein Wellensittich möchte gerne Abwechslung haben. Ich glaube das liegt auch schon in der Natur der Sache. Deshalb ist es für die Gesundheit der Wellensittich ja auch wichtig ihnen immer wieder neue Herausforderungen anzubieten. Wie z.b. die Futtersuche. Ich stelle das Futter immer wieder an andere Stellen in ihrer Umgebung, so dass sie danach suchen müssen. In der freien Natur müssen Sie das auch machen. Ein Wellensittich mag es gar nicht, wenn er den ganzen Tag im Käfig eingesperrt ist. Das bedeutet für den quirligen Vogel stumpfsinnige Langeweile. Keiner ist gerne eingesperrt so auch der Wellensittich. Bei meinen Wellensittichen ist die voll leeren Türe immer offen so dass sie ihren Freiflug nach Belieben machen können. Wenn sie dabei noch was zu knabbern haben ist der Tag für sie gerettet und die Wellensittiche fühlen sich wohl.

Wellensittiche schlafen im Käfig länger

Ich habe die Erfahrung gemacht, dass die Wellensittiche im Käfig bzw in der Voliere länger schlafen. Eine Zeit lang hatte ich komplett auf eine Innenvoliere verzichtet. Das Vogelzimmer hatte ich dementsprechend mit Baumstämmen und Zweigen hergerichtet. Im Prinzip war das eine coole Sache. Allerdings machte das Ganze auch auch sehr viel Dreck und man war mehrfach am Tag am reinigen. Die Federn und Futter Kerne flogen einfach nur so durch die Gegend. Schließlich habe ich mich dann doch entschlossen die Innenvoliere wieder aufzubauen. Diese ist am Tage ständig geöffnet. Somit können die Vögel aus ihrem zu Hause raus und rein. Äste und Zweige zum knabbern sind natürlich weiterhin vorhanden. Allerdings gegessen wird im Käfig. Das hat den riesen Vorteil dass das ganze Futter nicht durch die Gegend fliegt. Trotz dass die Vögel den ganzen Tag aus ihrem Käfig heraus können ist weniger Dreck im Vogelzimmer und es reicht diesen einmal am Tag zu reinigen.

Des weiteren habe ich festgestellt, dass die Vögel in ihrer Voliere sich zum Schlafen zurückziehen. Dann mache ich in die Käfig Türe zu und verdunkeln wie gehabt das Zimmer. Sie schlafen dann viel länger als wenn ich die Käfig Türe auf lasse oder gar ganz auf den Käfig verzichte. Dies ist vor allem am Wochenende eine coole Sache. Wenn ich dann aufstehe mache ich die Käfigtür auf und dann geht es auch schon wieder zur Sache. Der kleine Wellensittich Schwarm tobt bis zum Sonnenuntergang. Lediglich in der Mittagszeit gibt es eine Siesta. Danach heißt es aber wieder Action ist angesagt!

Wellensittiche sind Tag aktiv

Ich bin immer wieder überrascht, dass Leute glauben die Wellis wären in der Nacht aktiv. Wenn Sittiche sind tagaktiv und wenn die Nacht kommt sind sie ruhig, sofern man sie lässt. Wenn sie natürlich durch laute Geräusche, wie z.b. vom Fernseher gestört werden, dann geben sie keine Ruhe. Deshalb sollte die Wellensittiche ihren Platz in einer ruhigen Umgebung haben. Den Raum sollte man möglichst abdunkeln können. Denn sobald die Sonne aufgeht werden die Kleinen quirligen Freunde aktiv. Aber wie gesagt bei Dunkelheit herrscht völlige Ruhe. Wer das beherzigt, hat dann auch selbst einen ruhigen Schlaf!

Wie schöner das Wetter umso aktiver der Wellensittich

Man kann schon sagen, umso schöner das Wetter ist, umso aktiver sind die Wellensittiche. Es ist eben Frühlingsstimmung! Das macht sich auch bei den Wellensittichen bemerkbar. Zum einen sind sie früher wach und geben abends später Ruhe. Daher ist zu empfehlen, den Schlafraum abends zu verdunkeln. Die Wellensittiche geben so ca 12 Stunden Ruhe. Wenn man sie lässt! Es bietet sich an, dass die Wellensittiche einen Raum haben, an dem sie auch ihre Ruhe finden können. Da wo der Fernseher steht sollten sie besser nicht sein. Sie werden solange der Fernseher läuft auch keine Ruhe geben. Und irgendwann will auch der größte Vogelliebhaber mal seine Ruhe für sich haben. Deshalb sollte dies alles mit in die Überlegungen einfließen bevor man sich Wellensittiche zulegt…..